Datenschutzerklärung - Infos zu unserer Facebook-Seite


>> Datenschutzerklärung - Übersichtseite


Achtung wichtiger Hinweis zum Datenschutz und zur Datensicherheit:  

Liebe Facebook-Nutzer, 
vor der Nutzung der Facebook-Seite von FLIKA ist folgendes zu beachten.

Beim Besuch unserer Facebook-Seite werden von Facebook Daten der Besucher und Nutzer erhoben, gespeichert und verwendet (z. B. IP-Adresse des Nutzers, Cookies). Auf Umfang, Dauer und Datenkategorien haben wir als Betreiber der Seite keinen Einfluss.

Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) hat mit Urteil vom 05.06.2018 (Az.: C-210/16) entschieden, dass der Betreiber einer Facebook-Fanpage gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher seiner Seite verantwortlich ist. Wir möchten Ihnen hiermit daher folgende Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geben:

FLIKA unterhält die Facebook-Seite, um dort mit Nutzern zu kommunizieren und auf Beiträge u. ä. hinweisen zu können. Wir weisen darauf hin, dass die Daten der Nutzer dabei außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Facebook hat sich jedoch den Bedingungen des EU-US-Privacy-Shields unterworfen und sagt zu, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.
Nähere Informationen finden Sie unter dem Link: https://www.facebook.com/about/privacyshield

Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb von Facebook zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder von Facebook sind und dort eingeloggt sind). Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben von Facebook:

Datenschutzerklärung: 
https://www.facebook.com/about/privacy/ 
Opt-Out: 
https://www.facebook.com/settings?tab=ads 
und 
http://www.youronlinechoices.com

Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten direkt gegenüber Facebook geltend gemacht werden können. Nur Facebook hat Zugriff auf die Daten der Nutzer und kann direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden. 

Mit der Nutzung von Facebook erklärt Sie sich als Nutzer oder Besucher mit den Datenschutzrichtlinien von Facebook einverstanden. Darin finden sich Informationen darüber, welche Daten von Facebook erfasst und weiter genutzt werden. Die Facebook-Datenschutzrichtlinien sind hier zu finden: https://www.facebook.com/policy.php.  

Mit der Nutzung unserer Fanpage erklärt sich jeder Besucher mit den Richtlinien von Facebook einverstanden.

Weitere wichtige Informationen über den sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken sind auch beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik unter https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/DigitaleGesellschaft/SozialeNetze/sozialeNetze_node.html zu finden. 

Weiterhin möchten wir Sie über Ihre Rechte als betroffenen Personen gemäß den Artikeln 12 ff DSGVO informieren:

  • Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Vorschriften die nachfolgenden Rechte aus den Art 12 bis 21 DSGVO sowie Art 34 DSGVO zu:
  • Recht auf transparente Informationen Art 13 DSGVO und Art 14 DSGVO;
  • Auskunftsrecht nach Art 15 DSGVO;
  • Recht auf Berichtigung nach Art 16 DSGVO;
  • Recht auf Löschung nach Art 17 DSGVO, soweit nicht die Verarbeitung nach Art 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art 18 DSGVO;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art 20 DSGVO;
  • Recht auf jederzeitigen Widerspruch nach Art 21 DSGVO – soweit die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. a), lit. b), lit. c) DSGVO beruht;
  • Bei Einwilligung nach Art 6 lit. a) bis c) DSGVO, das Recht auf Widerruf nach Art 7 Abs.3 DSGVO;
  • Weiterhin werden Sie nach Art 34 Abs. 1 DSGVO bei Datenschutzverletzungen oder Datenpannen informiert, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind.
  • Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Sie haben gem. Art 77 DSGVO das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der Aufsichtsbehörde lautet: 

    Bayerischer Landesbeauftragter für Datenschutz
    Postfach 22 12 19
    80502 München 
    Tel. +49 89/21 26 27 - 0
    Fax. +49 89/21 26 27 - 50
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Identität des Verantwortlichen (Art 4 Nr. 7 DSGVO):
    1. Vorsitzende von FLIKA e.V. 
    Frau Margit Meier, Mariahilfbergweg 7, 92224 Amberg

    Kontaktdaten des Vereins-Datenschutzbeauftragten 
    Reinhard Fraunholz
    E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Die weitere Nutzung dieser Seite wird als Zustimmung betrachtet.
Weitere Informationen OK